Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

::: Smileys ::: freeSMS ::: WerKenntWen? ::: Games :::

ADMIN'S und MODERATOREN GESUCHT, die sich mit um dieses Board kümmern wollen.
Ich suche 3-4 Leute mit entsprechenden Kenntnissen, die mit mir zusammen das Board wieder beleben und weiterführen wollen.
Bei Interesse bitte Email an aileen31@gmx.de




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 17.930 mal aufgerufen
 Kinderlieder & Lieder zu Festen
Susa1 ( Gast )
Beiträge:

12.11.2001 01:38
Schlaflieder antworten
Guten Abend, gute Nacht

Guten Abend, gute Nacht,
Mit Rosen bedacht,
Mit Näglein besteckt,
Schlupf unter die Deck'
Morgen früh, wenn Gott will,
Wirst du wieder geweckt.

Guten Abend, gute Nacht,
Von Englein bewacht,
Die zeigen im Traum
Dir Christkindleins Baum.
Schlaf nun selig und süß,
Schau im Traum's Paradies.





Angaben ohne Gewähr, da menschliche Irrtümer nie völlig auszuschließen sind.
Bitte überprüfen Sie alle Angaben in eigener Verantwortung auf ihre Richtigkeit.

Susa@gedichteboard.de

Susa1 ( Gast )
Beiträge:

12.11.2001 01:39
Re: Schlaflieder antworten
Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein

Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein!
Es ruh'n Schäfchen und Vögelein.
Garten und Wiese verstummt,
Auch nicht ein Bienchen mehr summt.
Luna mit silbernem Schein
Gucket zum Fenster herein.
Schlafe beim silbernem Schein,
Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein,
Schlaf ein, schlaf ein!

Alles im Schlosse schon liegt
Alles in Schlummer gewiegt;
Reget kein Mäuschen sich mehr
Keller und Küche sind leer
Nur in der Zofe Gemach
Tönet ein schmachtendes Ach
Was für ein Ach mag dies sein?
Schlafe, mein Prinzchen, schlaf ein
Schlaf ein, schlaf ein.

Wer ist beglückter als du,
nichts als Vergnügen und Ruh.
Zucker und Spielwerk vollauf
und noch Karossen im Lauf.
Alles benutzt und bereit,
daß nur mein Prinzchen nicht schreit.
Wie wird es künftig erst sein,
schlafe mein Prinzchen, schlaf ein.




Angaben ohne Gewähr, da menschliche Irrtümer nie völlig auszuschließen sind.
Bitte überprüfen Sie alle Angaben in eigener Verantwortung auf ihre Richtigkeit.

Susa@gedichteboard.de

Susa1 ( Gast )
Beiträge:

12.11.2001 01:40
#3 Re: Schlaflieder antworten
Wer hat die schönsten Schäfchen?

1. Wer hat die schönsten Schäfchen?
Die hat der gold'ne Mond,
Der hinter jenen Bäumen
Am Himmel droben wohnt.

2. Er kommt am späten Abend,
Wenn alles schlafen will,
Hervor aus seinem Hause
Zum Himmel leis' und still.

3. Dann weidet er die Schäfchen
Auf seiner blauen Flur,
Denn all' die weißen Sterne
Sind seine Schäfchen nur.

4. Sie tun uns nichts zu Leide
Hat eins das and're gern,
Und Schwestern sind und Brüder
Da droben Stern an Stern.

5. Und soll ich dir ein's bringen,
So darfst du niemals schrei'n,
Mußt freundlich wie die Schäfchen
Und wie ihr Schäfer sein.



Angaben ohne Gewähr, da menschliche Irrtümer nie völlig auszuschließen sind.
Bitte überprüfen Sie alle Angaben in eigener Verantwortung auf ihre Richtigkeit.

Susa@gedichteboard.de

Susa1 ( Gast )
Beiträge:

12.11.2001 01:44
#4 Re: Schlaflieder antworten
Müde bin ich

Müde bin ich, geh' zur Ruh',
Schließe beide Äuglein zu.
Vater laß die Augen dein
Über meinem Bette sein.

Hab ich Unrecht heut getan!
Sieh' es lieber Gott, nicht an!
Deine Gnad' und Jesu Blut
Macht ja allen Schaden gut.

Alle, die mir sind verwandt,
Gott laß ruhn in deiner Hand.
Alle Menschen groß und klein,
Sollen dir befohlen sein.

Kranken Herzen sende Ruh,
Nasse Augen schließe zu,
Laß den Mond am Himmel steh'n
Und die stille Welt beseh'n.



Angaben ohne Gewähr, da menschliche Irrtümer nie völlig auszuschließen sind.
Bitte überprüfen Sie alle Angaben in eigener Verantwortung auf ihre Richtigkeit.

Susa@gedichteboard.de

Susa1 ( Gast )
Beiträge:

12.11.2001 01:47
#5 Re: Schlaflieder antworten
Schlaf, Kindlein schlaf

Schlaf, Kindlein schlaf!
Der Vater hüt' die Schaf;
Die Mutter schüttelt's Bäumelein,
Da fällt herab ein Träumelein.
Schlaf, Kindlein schlaf!

Schlaf, Kindlein schlaf!
Am Himmel ziehn die Schaf.
Die Sternlein sind die Lämmerlein
Der Mond, der ist das Schäferlein.
Schlaf, Kindlein schlaf!

Schlaf, Kindlein, schlaf,
so schenk' ich dir ein Schaf.
Mit einer gold'nen Schelle fein,
das soll dein Spielgeselle sein.
Schlaf, Kindlein, schlaf.

Schlaf, Kindlein schlaf!
Geh fort und Hüt die Schaf,
Geh fort du schwarzes Hündelein
Und weck nur nicht mein Kindelein!
Schlaf, Kindlein schlaf!




Angaben ohne Gewähr, da menschliche Irrtümer nie völlig auszuschließen sind.
Bitte überprüfen Sie alle Angaben in eigener Verantwortung auf ihre Richtigkeit.

Susa@gedichteboard.de

Susa1 ( Gast )
Beiträge:

12.11.2001 01:54
Re: Schlaflieder antworten
Sandmännchen

Sandmännchen kommt geschlichen
Und guckt durchs Fensterlein

Ob irgend noch ein Liebchen
Nicht mag zu Bette sein

Und wo er nur ein Kindchen fand
Streut er ins Aug' ihm Sand

Schlafe
Schlaf du mein Kindlein
Schlafe ein



Angaben ohne Gewähr, da menschliche Irrtümer nie völlig auszuschließen sind.
Bitte überprüfen Sie alle Angaben in eigener Verantwortung auf ihre Richtigkeit.

Susa@gedichteboard.de

Timo ( Gast )
Beiträge:

12.11.2001 02:02
#7 Re: Schlaflieder antworten

La Le Lu

La Le Lu
nur der Mann im Mond schaut zu
wenn die kleinen Babys schlafen
drum schlaf auch du.

La Le Lu
vor dem Bettchen stehn zwei Schuh
und die sind genau so müde
gehn jetzt zur Ruh.

Dann kommt auch der Sandmann
leis tritt er ins Haus
sucht aus seinen Träumen
für dich den schönsten aus.




no panic! take it easy

Timo@Netzgedichte.de

Winnimaus Offline


Knuddelstar


Beiträge: 121

14.01.2002 17:17
#8 RE:Re: Schlaflieder antworten
Müsle gang ga schlofa

Müsle gang ga schlofa da tag isch munta zua
und huschlat uf da zeha a schwizaberga zua.

Dua de jo nid fürchta dunklats ow im tal
zündat gott tausad lampan a in himmels saal.

Und di moad laterna stells a kirzaliacht das
a uf mi Büble bessa aba siaht.

Gast
Beiträge:

07.09.2005 10:46
#9 RE: RE:Re: Schlaflieder antworten

Der Text von Müsle gang ga schlofa ist nicht ganz richtig

Müsle gang ga schlofa,
da Tag zücht us beid Schuah
und huschlat uffa Zeha
da Schwizar Berga zua.

Und id Mondlaterna
stellt ar s'Kirzaliacht
das ar uf mi Büable
bessar aba siacht.

sMeli Offline



Beiträge: 1

15.04.2010 21:11
#10 RE: RE:Re: Schlaflieder antworten

Hab noch eine Version:

Müsle gang ga schlofa,
der Tag sücht us bed Schuah
und huschlat uf da Zeha
dr Schwizerberga zua.

Tua di nur net fürchta,
dunklat s ou im Tal,
zündt Gott tausad Lampa-n-a
domm im Himmelssaal.

Und i d Mondlaterna
steckt er s Kirzaliacht,
dass er uf mi Büable
besser aba siacht.

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen