Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

::: Smileys ::: freeSMS ::: WerKenntWen? ::: Games :::

ADMIN'S und MODERATOREN GESUCHT, die sich mit um dieses Board kümmern wollen.
Ich suche 3-4 Leute mit entsprechenden Kenntnissen, die mit mir zusammen das Board wieder beleben und weiterführen wollen.
Bei Interesse bitte Email an aileen31@gmx.de




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 361 mal aufgerufen
 Liebe auf Distanz
LIESCHEN 21 ( Gast )
Beiträge:

18.06.2001 17:53
Bald ist es geschafft.. antworten
Ich möcht dich hiermit grüßen,
mein einz`ger, heller Stern.
Bald bist du ganz nah bei mir,
doch bis dahin noch ganz fern.
Vermissen tue ich dich immer,
ich denk, man kann`s verstehen,
ich halt es kaum noch aus,
dich am WE zu sehen.
Dann geh`n wir nen Schritt weiter,
viel weiter Richtung Ziel,
dann wird was unterschrieben,
das bedeuten wird so viel.
So viel für unsre Zukunft,
für die wir so gelitten,
so viele Tränen fließen ließen,
und für die wir viel gestritten.
So manches Mal wussten wir nicht weiter,
so manches Mal wollten wir nicht mehr,
doch ab und zu wurd einer wieder heiter
und zog den andern hinterher.
Immer wieder wurd`s mal kritisch,
ich gab beinah alles auf,
doch du hast gekämpft, gewütet,
und so nahm es lang den Lauf..
Manchmal tatst du mir so leid,
dein Weg zu mir war stets so weit,
doch all die Zeit nahmst du in Kauf,
und weiterhin nahm`s seinen Lauf..
Wir kriegten alles eisern hin,
jeder Weg hatte nen Sinn,
wie gerne denk ich oft daran,
wie das damals so mit uns begann.
Wie oft reden wir noch durch die Nacht,
wie das Schicksal uns hatte zusammen gebracht,
wie viele Probleme dazwischen lagen,
wieviel Streit, wieviel Krach,
und ob wir`s wirklich alles wagen.
Zur Weihnachtszeit zu Hause weg,
suchtest du bei mir Versteck,
weil deine Mutter dagegen war,
weil sie damals noch nicht sah,
wie`s dir geht, wenn wir getrennt sind,
weil es stets so lange war.
Eine, die tat damals alles,
um dich wieder zu bekommen,
hetzte deine Mutter auf,
und hätt dich mir beinah genommen.
Doch du, du standst immer zu mir,
und, baby, dafür dank ich dir,
die Zeilen hier sind jetzt kurz ab,
doch ewig sollst du wissen,
wie lieb ich dich hab...


P.S.: sonntach hasse hier ja auch ma was von... ...

Text ICH LIEBE DICH

..

ach ja... ma schauen, wo in zukunft ma hinschwimmen... ...

ciaoi, süßer...

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen