Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

::: Smileys ::: freeSMS ::: WerKenntWen? ::: Games :::

ADMIN'S und MODERATOREN GESUCHT, die sich mit um dieses Board kümmern wollen.
Ich suche 3-4 Leute mit entsprechenden Kenntnissen, die mit mir zusammen das Board wieder beleben und weiterführen wollen.
Bei Interesse bitte Email an aileen31@gmx.de




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 206 mal aufgerufen
 Liebe
Graf von Waldungen Offline



Beiträge: 5

05.08.2010 15:52
Flockentanz 2 antworten

Im Schneegestöber ging ich einst spazieren.
Da traf ich dann ein vermummtes Mägdelein .
Gemeinsam in Gefahr Weg zu verlieren.
Sie hängte sich schließlich kraftlos bei mir ein.

Wir kämpften gemeinsam gegen Wind und Schnee,
die Flocken, sie flogen so dicht auf uns zu,
schwer zu sehen, was Straße und wo der See.
Wir waren verloren im Schnee und im Nu.

In tiefe Angstvolle Augen ich schaute,
dann sah ich Hoffnung und auch Vertrauen.
Auf mich dies Mägdelein im Kummer baute,
doch konnt´ auch ich nicht weiter als Sie schauen.

Ganz einfach nahm Sie mich in ihren kleinen Arm,
wir tanzten zum Schneetrieb einen Flockentanz.
Und hielten uns am Körper leidlich warm,
das Zeitgefühl und auch Weg verlor´n Wir ganz.

Plötzlich erstarb kristallner Tanz um uns her.
Die Sicht war so schön wie Nie vor meinem Haus.
Wir froren Beide zusammen doch nun sehr
und zogen vorm Kamin uns´re Jacken aus.

Nie schaute ich in ein schöneres Gesicht,
nie war mir wärmer zuvor vor dem Kamin.
An diesem Abend ging fort das Mädlein nicht,
ich wusste nicht mehr, wo sind die Sinne hin.

Seit jener Zeit, wir tanzen ,beim ersten Schnee ,
meine Frau und ich, den gleichen Flockentanz,
entlang an dem noch nicht gefrorenen See.
Sie blieb und nahm mich einfach ganz! Flockentanz!

Graf von Waldungen

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen