Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

::: Smileys ::: freeSMS ::: WerKenntWen? ::: Games :::

ADMIN'S und MODERATOREN GESUCHT, die sich mit um dieses Board kümmern wollen.
Ich suche 3-4 Leute mit entsprechenden Kenntnissen, die mit mir zusammen das Board wieder beleben und weiterführen wollen.
Bei Interesse bitte Email an aileen31@gmx.de




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 733 mal aufgerufen
 Träume / Hoffnung / Vertrauen / Glauben
Claus ( Gast )
Beiträge:

30.05.2004 02:52
Lasst mir meine Freiheit antworten

Lasst mir die Freiheit meinen Weg zu gehen
Lasst mir die Freiheit selbst die Sonne zu sehn
Lasst mir die Freiheit in den Sturm des Lebens zu ziehen
Lasst mir die Freiheit aus eurem Gefängnis zu fliehen!
Lasst mir die Freiheit Fehler zu machen
Lasst mir die Freiheit zu weinen und zu lachen
Lasst mir die Freiheit nein zu sagen
Lasst mir die Freiheit meine eigenen Schritte zu wagen
Lasst mir die Freiheit selbst über mein Leben zu entscheiden
Lasst mir die Freiheit Menschen zu lieben oder zu meiden
Lasst mir die Freiheit, die Ihr Euch und anderen zugesteht
Lasst mir die Freiheit ich selbst zu sein, auch wenn mich niemand versteht
Lasst mir die Freiheit gegen den Strom zu schwimmen,
Last mir die Freiheit meine Ziele selbst zu bestimmen
Lasst mir die Freiheit auf eigenen Füßen zu stehen,
Lasst mir die Freiheit selbst meinen Weg zu gehen
Ich möchte mein Leben leben
Und frei sein wie der Wind
Ich werde mir selbst meine Freiheit geben
Denn bisher war ich für mein eigenes Leben blind!

Aileen Offline



Beiträge: 1.304

06.06.2004 15:53
#2 RE:Lasst mir meine Freiheit antworten

super geschrieben, claus.
(wie ALL deine gedichte!)
gewisse freiheiten sollte sich jeder nehmen, auch wenns von anderen nicht immer akzeptiert wird

...sonst kannst du nie DU SELBST sein



Aileen@gedichteboard.de

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen