Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

::: Smileys ::: freeSMS ::: WerKenntWen? ::: Games :::

ADMIN'S und MODERATOREN GESUCHT, die sich mit um dieses Board kümmern wollen.
Ich suche 3-4 Leute mit entsprechenden Kenntnissen, die mit mir zusammen das Board wieder beleben und weiterführen wollen.
Bei Interesse bitte Email an aileen31@gmx.de




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.329 mal aufgerufen
 chin. Weisheiten / Sufi-Botschaften
Aileen Offline



Beiträge: 1.304

24.07.2002 23:47
Sufi-Botschaft antworten
WAS IST SUFISMUS?

Es ist nicht leicht, den Sufismus zu definieren, denn er ist eine Art religiöse Philosophie, geht aber über Religion und Philosophie hinaus; vor allem ist er eine Schulung unserer Sichtweise zu ganzheitlicher Betrachtung. Wer ihm folgt, ist nicht auf bestimmte Dogmen, Rituale oder spirituelle Techniken festgelegt. Sufismus bedeutet auch nicht Rückzug aus der Welt, sondern ein bewußtes Eintauchen ins Leben. Er unterstützt uns, unsere höchsten Ideale mit unserem Alltagsleben zu verbinden.

Die Wurzeln des Sufismus reichen weit in die Vergangenheit zurück. Es gab u. a. Verbindungen zu den ägyptischen Mysterienkulten und Einflüsse der altpersischen Weisheitslehre, der griechischen Philosophie und des Buddhismus.

Ursprünglich bezog sich das Wort „Sufismus“ auf die orientalischen Mystiker, die man Sufis nannte - vielleicht wegen ihrer schlichten Kleidung aus Wolle (arabisch suf) oder ihrem Streben nach innerer Reinheit (arabisch safa). Die mittelalterlichen Sufis hatten sich insbesondere am Koran orientiert, standen aber oft im Gegensatz zur herrschenden islamischen Orthodoxie und mußten dafür nicht selten ihr Leben hingeben. Hazrat Inayat Khan war im Jahre 1910 der erste, der in Europa und Amerika einen überkonfessionellen, universalen Sufismus lehrte, den Pir Vilayat kreativ weiterentwickelt. Dadurch hat der Sufismus eine neue Ausprägung erhalten und ist eine einzigartige religionsverbindende „Botschaft von Liebe, Harmonie und Schönheit“ geworden, die sich an alle Menschen richtet. Er ermöglicht es jedem Einzelnen, seine eigene Religion besser zu verstehen und zu leben, weshalb jedermann diesen Weg gehen kann, unabhängig von seiner Religionszugehörigkeit.

http://www.sufiorden.de

»Die Sufi-Botschaft bringt kein neues Gesetz, sie erweckt in der Menschheit den Geist der Brüderlichkeit, welche einhergeht mit der Toleranz eines jeden gegenüber der Religion der anderen und mit der allseitigen Bereitschaft, die Fehler der anderen zu vergeben. Sie lehrt Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme, damit ein Leben in Harmonie geschaffen und erhalten werden kann; sie lehrt auch, zu dienen und sich wahrhaftig nützlich zu machen. Dann wird unser Leben auf der Erde Früchte bringen und uns in unserer Seele zutiefst befriedigen.« Hazrat Inayat Khan


Aileen@gedichteboard.de

Aileen Offline



Beiträge: 1.304

24.07.2002 23:48
#2 RE:Sufi-Botschaft antworten
"je näher man der Wahrheit kommt, desto näher kommt man der Einheit"

Pir-o-Murshid Hazrat Inayat Khan







Aileen@gedichteboard.de

Aileen Offline



Beiträge: 1.304

24.07.2002 23:58
#3 RE:Sufi-Botschaft antworten

Eine Tugend kann tausend Lastern trotzen


Keiner wird im Leben eine Erfahrung machen,
die nicht für ihn bestimmt war.


Wenn wir unser Hoffen nicht auf Wahrheit gründen,
worauf sollen wir bauen?


Die Antwort ist in der Frage enthalten.
Es gibt keine Frage ohne Antwort.


Von dem, was wir vom Jahrmarkt des Lebens nehmen,
gibt es nichts, wofür wir früher oder später nicht bezahlen müssen.


Rücksichtnahme entspringt dem Herzen und wird im Verstand entfaltet.


Schlechtigkeit, die durch einen intelligenten Menschen zutage tritt,
gleicht einer auf fruchtbarem Boden sprießenden giftigen Ernte.

Hazrat Inayat Khan




Aileen@gedichteboard.de

Aileen Offline



Beiträge: 1.304

25.07.2002 00:09
#4 RE:Sufi-Botschaft antworten

Wer in seinem Herzen anderen Unterkunft gewährt,
wird selbst überall Obdach finden.


Ein nutzloser Versuch: Dich geben wollen,
wie du in Wirklichkeit nicht bist.


Berührt der Mensch die allerletzte Wahrheit,
so erkennt er, daß es nichts gibt, das nicht in ihm selbst ist.


Weine nicht mit den Betrübten, sondern tröste sie;
andernfalls werden deine Tränen nur ihres Kummers Pflanze nähren.


Wenn ihr Gott nicht im Menschen seht,
werdet ihr ihn nirgends sehen.


Bewegung ist Leben, Stillstand der Tod.


Wahrheit ist als göttliches Erbe in eines jeden
Menschenherzen Tiefe zu finden


Sei entweder wahr oder falsch,
denn beides zusammen kannst du nicht sein


Hazrat Inayat Khan


Aileen@gedichteboard.de

Aileen Offline



Beiträge: 1.304

25.07.2002 00:14
#5 RE:Sufi-Botschaft antworten

Optimismus ist Folge der Liebe.


Das äußere Leben ist nichts als der Schatten
der inneren Wirklichkeit


Wenn des Jüngers Ruf eine gewisse Höhe erreicht hat, kommt der Lehrer, darauf zu antworten.


Menschen, die mit anderen schwer auskommen,
kommen schwer mit sich selbst aus.


Ehe du um die Wahrheit wissen kannst,
mußt du lernen, ein wahres Leben zu führen.



Hazrat Inayat Khan


Aileen@gedichteboard.de

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen