Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

::: Smileys ::: freeSMS ::: WerKenntWen? ::: Games :::

ADMIN'S und MODERATOREN GESUCHT, die sich mit um dieses Board kümmern wollen.
Ich suche 3-4 Leute mit entsprechenden Kenntnissen, die mit mir zusammen das Board wieder beleben und weiterführen wollen.
Bei Interesse bitte Email an aileen31@gmx.de




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.034 mal aufgerufen
 Liebe
Anne *Kind der Nacht* ( Gast )
Beiträge:

04.06.2003 20:30
***Verbotene Liebe*** antworten

*VERBOTENE LIEBE*


Die Liebe zwischen Frau und Mann
so sollte es sein, von Anfang an
Du hast ihn geliebt, wolltest mit ihm leben
hast ihm vor Gott dein Ja-Wort gegeben
So viele Jahre gingen vorbei
hast dich leise gefragt, ob das nun alles sei
Du warst doch glücklich, du wolltest es sein
doch ein ganz fremdes Gefühl schlich sich ein
Ein Gefühl von Sehnsucht mit bekanntem Ziel
dich dazu bekennen, dazu gehörte so viel
Die beste Freundin schon seit so langer Zeit
zusammen ein Team, zu allem bereit
Gefeiert, getanzt, geredet, gelacht
so viele Dinge gemeinsam gemacht
Doch plötzlich war nichts mehr, so wie es mal war
ein Gefühl von Unsicherheit war auf einmal da
Ein fremdes Gefühl, doch so schön, schlich sich ein
es sollte, konnte und durfte nicht sein
Ihr schautet euch an und euch beiden war klar
dass dies viel mehr als nur Neugierde war
Der erste Kuss, das erste Berühren
zum ersten Mal den anderen hautnah spüren
Es war Liebe auf den zweiten Blick
Sehnsucht, Verlangen, verbotenes Glück
Heimlich hinter verschlossenen Türen
heimlich nur die Leidenschaft spüren
Dann endlich geoutet, zueinander bekannt
gegen Mauern von Unverständnis seid ihr gerannt
So böse Worte musstet ihr hören
mit Gewalt wollten sie eure Liebe zerstören

Doch Liebe fragt doch nicht nach Frau oder Mann
wichtig ist doch, dass man sie leben kann!


[c] Anne *Kind der Nacht* (A. Henschel)

askim ( Gast )
Beiträge:

21.12.2005 13:19
#2 RE: ***Verbotene Liebe*** antworten

so ein ähnliches gefühl habe ich schon mal empfunden und ich muss gestehn es ist ist nicht zu überwinden man muss seine leidenschaft einfach nachgehn sonst ist man zu ende...es ist furchtbar, ich habe so eine sehnsucht nach dem besten freund meinen festen freund empfunden er auch, das war keine liebe, es war nur e´twas körperliches und schmutziges. ich wollte es nicht aber es war so und es musste etwas passieren ich musste mich entscheiden udn es war sauscher muss ich sagen, ich konnte nicht wiederstehn und ich schäme mich dafür. der freund von meinen freund war mit meine beste freundin zusammen, ihr könnt vielleicht nachvollziehen was ich dann empfunden habe, ich war verzweifelt. ich fühlte mich schuldig und könnte meine freunde nicht mehr in den augen schauen. ich habe dann darüber mit meinen freund geredet udn er hat gesagt dass auch r vielleicht dran schuld ist, weil wenn man in eine beziehung etwas nicht bekommt sucht man es wo anders, er war sehr verständnissvoll(ein türke). ich habe dann eingesehn was mir gefehlt hatt, es war das geborgenheit und die zärtlichkeit die mir der eine gegeben hat und der andere nicht obwohl ich meinen freund über alles geliebt habe. er hat mir dann alles verziehn und wir leben bis heute zusammen glücklich. sind immer noch mit unsere freunde fest befreundet sehen uns fast jeden tag, die sind auch glücklich. damit will ich nur sagen dass man zuerst nachdenken muss ob das überhaupt eine liebe ist und sie erst dann als verboten bezeichnen...

 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen