Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

::: Smileys ::: freeSMS ::: WerKenntWen? ::: Games :::

ADMIN'S und MODERATOREN GESUCHT, die sich mit um dieses Board kümmern wollen.
Ich suche 3-4 Leute mit entsprechenden Kenntnissen, die mit mir zusammen das Board wieder beleben und weiterführen wollen.
Bei Interesse bitte Email an aileen31@gmx.de




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 325 mal aufgerufen
 K-N
Magic04 Offline




Beiträge: 904

16.07.2002 18:06
Lauer,Svaen antworten
Du führst Krieg in meinem Herzen

Ich stehe am fenster, lese deinen brief
du willst gehn , ich soll verzeihen
schließ die augen , ich seh dein gesicht
so wie früher , wird es nie mehr sein
jedes lächeln , jeder tag mit dir
das ist jetzt vergangenheit
wenn du gehen mußt, nimm die schatten mit
sonst geht dieser schmerz nie mehr vorbei

Du führst Krieg in meinem Herzen
jedes wort von dir tut weh
ich hab mich schon längst ergeben
wenn das alles war , dann geh

es ist sicher nicht das letzte mal
das du mich verlassen willst
dieses spiel von dir ertrag ich nicht
zeig doch endlich , was du wirklich fühlst
gehts dir besser , wenn du frei bist ?
oder spielst du nur auf zeit?
komm ich wieder wenns mal schlechter läuft?
Ich vermisse Dich!

Du führst Krieg in meinem Herzen
jedes wort von dir tut weh
ich hab mich schon längst ergeben
wenn das alles war , dann geh !







Magic04@gedichteboard.de

Aileen Offline



Beiträge: 1.304

16.07.2002 21:51
#2 RE:Lauer,Svaen antworten
Geh (wohin dein Herz dich trägt)


Wenn du in den Strudel treibst
und dir keine Zeit mehr bleibt,
wenn dich keine Hand mehr hält,
das Leben dir zuviele Fallen stellt.

Wenn die Angst in dir verweilt
und jede deiner Fragen offen bleibt,
wenn du dir die Frage stellst,
was die Welt im Innersten zusammen hält.

Dann geh, wohin dein Herz dich trägt,
solang es schlägt, ist es nicht zu spät.

Wenn du vor dir selbst nicht mehr bestehst,
weil du zuviele Wege gehst.
Wenn du nicht weißt, wo du hingehörst,
weil sich alles in dir dreht.
Wenn du dich fragst, was ist gut und schlecht,
was an dir ist wirklich echt.

Wenn du dich in der Hitze der Nacht
allein auf den Weg nach Hause machst,
sich keiner nach dir umdreht,
mit dir ein Stück zusammen geht.

Dann geh wohin dein Herz dich trägt,
solang es schlägt, ist es nicht zu spät.

Wenn keiner deinen Worten lauscht,
man sich nur an dich berauscht.
In dir die Kompassnadel schwingt,
dich auf falsche Wege bringt.
Wenn das Pech an deinen Händen klebt.

Dann geh wohin dein Herz dich trägt,
solang es schlägt, ist es nicht zu spät.




Aileen@gedichteboard.de

«« Lollies
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen