Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

::: Smileys ::: freeSMS ::: WerKenntWen? ::: Games :::

ADMIN'S und MODERATOREN GESUCHT, die sich mit um dieses Board kümmern wollen.
Ich suche 3-4 Leute mit entsprechenden Kenntnissen, die mit mir zusammen das Board wieder beleben und weiterführen wollen.
Bei Interesse bitte Email an aileen31@gmx.de




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 361 mal aufgerufen
 E-J
Magic04 ( Gast )
Beiträge:

12.11.2001 07:19
Henning, Olaf antworten
Ich bin nicht mehr dein Clown
Ich kam auf Stelzen zu dir,
kein Seil war mir jemals zu hoch,
keine Fesseln irgendwann mal zu eng, mit dir in meine Zauberwelt zu flieh’n.
Stets klatschten Menschen Beifall für mich,
ich habe dich gezähmt in allen Dingen,
doch all dies war nur lächerlich für dich,
fast hätt’ ich mein Gesicht daran verlor’n.

Die Manege ist leer, das Licht geht aus,
die Musik verstummt, die Luft ist raus, ich bin nicht mehr dein Clown.
Die Manege ist leer, das Licht geht aus,
die Musik verstummt, die Luft ist raus, ich bin nicht mehr dein Clown.

Das Zelt war Schauplatz unseres Glücks, für dich hat es keinen Platz darin gegeben,
der Teppich war zu rot für deine Seele, ich war doch nur ‘ne Lachnummer für dich.
Und alles wurde grau in deinem Leben, Harmonie und Liebe Fremdwörter für dich,
wolltest einen Käfig um mich bauen,
mir die Freiheit meiner Zauberwelt zu nehmen.

Die Manege ist leer, ...

Der Vorhang ist für immer gefallen, dein Häschen ist zum Tiger geworden,
mein Herz kann keinen Salto mehr schlagen,
das Trapez ist unerreichbar für mich.
Die Maske liegt vergraben im Schrank, die Nummer ist zum Klassiker geworden,
mein Lachen werd’ ich trotzdem nicht verlier’n,
meine Träume ohne dich realisier’n.

Die Manege ist leer, ...




[email]
Magic04@gedichteboard.de
[/url]

Magic04 ( Gast )
Beiträge:

12.11.2001 07:23
Re: Olaf Henning antworten
Das Spiel ist aus

du hast einfach nur auf start gedrückt
und mich als spieler ausgewählt
mit deinen waffen alles im visier
hast du die regeln selber aufgestellt

du warst die hauptfigur in meinem leben
doch du sammelst keine punkte mehr
die energie ist verbraucht, das limit erreicht
nichts geht mehr, es ist vorbei

das spiel ist aus – game over
und du hast deine chance vertan
das spiel ist aus – game over
und alles fängt von vorne an
ein neues spiel, ein neues glück
doch nicht mit mir, denn ich geb auf
das spiel ist aus, game over – und du bist raus.

du hast mich lächelnd in den kampf geschickt
doch der letzte gegner, der warst du
hast meine schwäche eiskalt ausgenutzt
mich mit vielen falschen tränen besiegt
du nimmst dir ohne rücksicht was du willst
kannst keinen zweiten sieger akzeptier’n
ich zieh den stecker raus, das spiel ist aus
nach deinen regeln läuft nichts mehr...

das spiel ist aus – game over
und du hast deine chance vertan
das spiel ist aus – game over
und alles fängt von vorne an
ein neues spiel, ein neues glück
doch nicht mit mir denn ich geb auf
das spiel ist aus, game over
und du bist raus

das spiel ist aus – game over
und du hast deine chance vertan
das spiel ist aus – game over
und alles fängt von vorne an
ein neues spiel, ein neues glück
doch nicht mit mir, denn ich geb auf
das spiel ist aus – game over
und du bist raus

das spiel ist aus ....etc....

ene mene meck – und du bist weg :-p










Magic04@gedichteboard.de

Magic04 ( Gast )
Beiträge:

12.11.2001 07:29
#3 Re: Olaf Henning antworten
Wenn du gehen willst,dann geh

Das letzte Wort von dir
du schließt hinter dir die Tür
Stille und Enttäuschung füllen den Raum
das es soweit kommt
du bist wirklich nicht mehr hier
Ich mach nen Pfeil
es hat nicht hingehaun
und ich sehe aus dem Fenster
wie du in den Wagen steigst
und ich ruf dir nach
Ich will nur das du weißt

Wenn du gehen willst, dann geh
wenn du bleiben willst, ok
ich weiß nicht was ich fühle,
wie ich denke, was ich seh.
Wenn du gehen willst dann geh
doch glaub bloß nicht, ich versteh
die Welt die jetzt zerbricht
ist die auf der ich steh
adieu

Ich stehe neben mir
ich steh völlig aufm Schlauch
es war ne geile Zeit wenn auch nicht lang
Und alles dreht sich jetzt
ich habe Krieg in meinem Bauch
doch irgendwie, da fehlst du mir so sehr
Und ich sehe aus dem Fenster
Regen fällt auf den Asphalt
Und ich ruf dir nach
Ich will nur das du weißt

Wenn du gehen willst, dann geh
...
Wenn du gehen willst, dann geh
...







Magic04@gedichteboard.de

Magic04 ( Gast )
Beiträge:

12.11.2001 07:32
#4 Re: Olaf Henning antworten
Herz Dame

Ich hab gedacht, dein Spiel ist fair, hab dir jeden Stich voll gegönnt,
bei dir war’s mir ‘ne Freude zu verlier’n,
doch so was wird mir nicht nochmal passier’n.
Dein Lächeln war nur kalter Blöff, Gefühle sind bei dir doch nur ein Trick,
du hast die Karten heimlich falsch gemischt,
jetzt liegen sie hier endlich auf dem Tisch.

Du bist nicht mehr Herz Dame,
du bist höchstens noch Pik Sieben,
damit machst du keinen einzigen Stich,
denn meinen Joker, den kriegst du im Leben nicht.

Du hast dir Märchen ausgedacht,
vom König und von seiner Königin,
dabei steckte die ganze Zeit ein Bube in deiner linken Jackentasche drin.
Sogar dein Spielgeld, das war falsch, und alle deine Asse war’n gezinkt,
hab deine Lügen gerade noch erkannt, und du hast keinen Trumpf mehr in der Hand.

Du bist nicht mehr Herz Dame, ...








Magic04@gedichteboard.de

«« Farin Urlaub
Extrabreit »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen