Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

::: Smileys ::: freeSMS ::: WerKenntWen? ::: Games :::

ADMIN'S und MODERATOREN GESUCHT, die sich mit um dieses Board kümmern wollen.
Ich suche 3-4 Leute mit entsprechenden Kenntnissen, die mit mir zusammen das Board wieder beleben und weiterführen wollen.
Bei Interesse bitte Email an aileen31@gmx.de




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 269 mal aufgerufen
 O-R
Magic04 ( Gast )
Beiträge:

02.11.2001 20:44
Olli P.&Emilia antworten
Oli P. & Emilia - When you are here

Das Rad der Zeit kann ich nicht zurückdrehn
verrückt gehn wir weiter vorwärts
du wirst mich nicht verstehn
stehen bleiben kann ich nicht, will ich nicht und werd ich nicht
einst verehrt’ ich dich, bis ich davon schlich
ein paar Wochen wollt ich warten,
ich kam nicht zurück
und ich wartete gebückt, wie’n geprügelter Hund
ich wurde fast verrückt, denn von Glück keine Spur
als ich meinen Weg fortfuhr
Ich sage dir, ich bin nah bei dir
ich denke mir, was war bleibt hier
ich denke mir, du wirst bei mir sein
Und plötzlich wach ich auf und bin wieder allein
wie ein Bumerang holt es mich immer wieder ein
eine Beziehung zum Schein, das darf nicht sein
meine Welt dreht sich nur für dich
und innerlich weiß ich, du verstehst mich

The world stops turning,
my heart is burning
when you’re here
I stop counting the days
The world stops turning,
my heart is burning
when you’re here
I stop counting the days
When you are here
oh, I wish you were here (ich bin da)
right by my side (ganz nah bei dir)
alright

Eiskonfekt, kalt, süß, aber ungesunt
Ich dummer Hund, verletze dich immer ohne Grund
grundlos habe ich mich selber verloren
verlieren lassen würd ich mich nie
würde mich lieber selber hassen
als der Zweite auf dem Treppchen der Ehrung zu sein
für’ne Erklärung zum Schein, bin ich mir zu fein
Scheintreue hab ich wirklich nicht gewollt
ich wollt es dir ja sagen, auf meiner Brust saß der Kolt
ich wünsche mir, du wärst wieder da
komm zu mir, wie es einmal war
einfach hier, denk nicht drüber nach
mein herz brennt immer noch, du weißt wie sehr das stach
als du mir zum letzten Mal in die Augen sahst
als du mich zum letzten Mal in die Arme nahmst
da hat’s mein Herz geschlagen und das tut es noch
ich weiß es tut dir weh, aber ich lieb dich doch

The world stops turning,
my heart is burning
when you’re here
I stop counting the days (ganz nah bei dir)
The world stops turning,
my heart is burning
when you’re here
I stop counting the days (mein Herz brennt)
When you are here (ich wünsche mir, du wärst wieder da)
komm zu mir, wie es einmal war (when you are here)
da hat mein Herz geschlagen und das tut es noch
ich weiß es tut dir weh, aber ich lieb dich doch
The world stops turning,
my heart is burning
when you’re here
I stop counting the days (ganz nah bei dir)
The world stops turning,
Meine Welt hört auf sich zu drehn (when you are here)
turning ...turning...turning

Magic04 Offline




Beiträge: 904

26.09.2002 19:14
#2 RE:Olli P.&Emilia antworten
Das Erste Mal Tat`s Noch Weh

Es war ein strahlend blauer Himmel,
wir lagen an der seine,
ich dachte es hält für immer,
doch dann kam das aufwiedersehen,
mit nem roten lippenstift,
an den spiegel rangeschmiert,
ich war am ende, mann,
Was ist mit dem mann passiert?
Der ich mal war,
war immer oben auf,
einfach unnahbar!
Es war so wunderbar (si ne vie je)
Was ich sprach an der die Liebe zerbrach,
wir lebten damals nur im heute, doch was kam danach?

Zeit kommt und geht,
so lang der wind weht,
liebe kommt und geht,
wenn man sich nicht versteht!

Ich schlucke meine Schmerzen runter wenn ich dich seh! Doch jeder Gedanke an damals tut noch immer weh! tut noch immer weh und tut noch immer weh.

Ref.:
Das erste Mal tat`s noch weh beim zweiten Mal nicht mehr so sehr
Und heut' weiß ich daran stirbt man nicht mehr.
Meme si ma vie je la joue a pile ou face, come l`amour
J`peux pas avoir le talent tous les jours.

Wir wusstens beide,
aber wir sprachen nicht darüber,
die beziehung war schon längst hinüber - vorüber
Worüber wir nie sprachen,
aber sprechen müssen,
wir sind keins mehr,
von den jungen paaren die sich küssen

Zeit kommt und geht,
so lang der wind weht,
liebe kommt und geht,
und es tut trotzdem weh!

In Blutrote lettern, am spiegel, au revoir,
Kam der Schmerz so plötzlich oder war er immer da? War er immer da, war er immer da?

Ref.:
Das erste Mal tat`s noch weh beim zweiten Mal nicht mehr so sehr
Und heut` weiß ich daran stirbt man nicht mehr.
Meme si ma vie je la joue a pile ou face, come l`amour
J`peux pas avoir le talent tous les jours.

Mit wieviel Typen bist du diesen Weg gegangen?
Warum hast dus nicht gesagt
warum hast du mir das angetan
Ich hab ein des chavue was deine Fehler betraf,
mit jedem Kuss auf deine Lippen hast du mich bestraft! Und es tut noch immer weh!

Heut weiß ich stirbt man nicht mehr!
Meme si ma vie je la joue a pile ou face, come l`amour
J`peux pas avoir le talent tous les jours.
tous le jours.

Ref.:
Das erste Mal tat`s noch weh beim zweiten Mal nicht mehr so sehr
Und heut' weiß ich daran stirbt man nicht mehr.



Magic04@gedichteboard.de

«« Rosenstolz
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen