Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

::: Smileys ::: freeSMS ::: WerKenntWen? ::: Games :::

ADMIN'S und MODERATOREN GESUCHT, die sich mit um dieses Board kümmern wollen.
Ich suche 3-4 Leute mit entsprechenden Kenntnissen, die mit mir zusammen das Board wieder beleben und weiterführen wollen.
Bei Interesse bitte Email an aileen31@gmx.de




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 654 mal aufgerufen
 0-9 & A-D
Seiten 1 | 2
Susa1 ( Gast )
Beiträge:

10.10.2001 23:55
#16 Re: Die Ärzte antworten
Ein Sommer nur für mich

Endlich kommt der Sommer wieder!
Wir freuen uns, wir knien nieder.
Die Vögel singen auf den Bäumen.
Mädchen tragen kurze Röcke,
das ist schön für alte Säcke -
die können dann ein bisschen träumen.
Doch immer wenn der Sommer kommt
beschäftigt mich seit Jahren schon
ein eher philosophisches Problem.
Die Frage ist zu schwer für mich,
ich stelle sie jetzt öffentlich.
Doch Vorsicht, sie ist ziemlich unbequem:

Scheint die Sonne auch für Nazis?
Ich kanns nicht verstehen.
Dürfen Faschos auch verreisen?
Das wär ungerecht.
Können Rassisten etwa auch den blauen Himmel sehen?
Scheint die Sonne auch für Nazis?
Wenns nach mir geht tut sie's nicht!
Ich will 'nen Sommer nur für mich!
Will 'nen Sommer nur für mich.

Alle wollen ins Schwimmbad gehen.
Barfuß auf der Wiese stehen -
mit einem Fuß im Hundehaufen.
Jedes Jahr, es ist das gleiche,
überall entblößte Bäuche.
Mein Schatz, ich geh jetzt Eise kaufen.
Und während ich die esse
seh ich so 'ne Nazifresse
und ich wünsche mir er würde implodieren.
Jedoch er tut mir leider nicht mal den Gefallen
und sein Gesicht bringt mich dann wieder zum Philosophieren:

Scheint die Sonne auch für Nazis?
Dann kämen mir die Tränen.
Dürfen Faschos auch verreisen?
Das wär ungerecht.
Können Rassisten etwa auch den blauen Himmel sehen?
Scheint die Sonne auch für Nazis?
Wenns nach mir geht tut sie's nicht!
Ich will 'nen Sommer nur für mich!
Will 'nen Sommer nur für mich.
Ich will 'nen Sommer nur für MICH!!
Nur für MICH!!


Angaben ohne Gewähr, da menschliche Irrtümer nie völlig auszuschließen sind.
Bitte überprüfen Sie alle Angaben in eigener Verantwortung auf ihre Richtigkeit.

Susa@gedichteboard.de

Shea ( Gast )
Beiträge:

11.10.2001 13:15
#17 Re: Die Ärzte antworten
MYSTERYLAND


Hallo, Du mein süßes Kind auf der Party, wo wir sind,
ist doch nun schon lange nichts mehr los.
Dir war langweilig darum bist Du hier, doch hier ist's dumm,
und Deine Sehnsucht ist noch immer groß,
Deine Sehnsucht ist noch immer groß.

Komm mit mir und Du wirst sehen, wenn wir durch den Spiegel gehen,
wirst Du Deinen Augen nicht mehr trauen.
Komm doch mit, vertraue mir, diese Welt gefällt auch Dir,
voll vom schönsten und unvorstellbarem Grauen,
voll vom schönsten und unvorstellbarem Grauen.

Doch was häßlich scheint wird plötzlich schön.
Hab doch Mut komm mit und Du wirst sehen.

Mysteryland (Mysteryland), Mysteryland (Mysteryland)
Du hast zu lang' gewartet. Ich nehm' Dich bei der Hand.
Mysteryland (Mysteryland), Mysteryland (Mysteryland)
Es steht in Deinen Karten. Wir gehen jetzt in mein Land.

Wer feige ist hat Mut. Nur was billig scheint, ist gut,
und gestern wird zu morgen.
Schau nach vorn, da liegt Dein Glück.
Schau zum Spiegel nicht zurück.
Hinter ihm liegen Deine Sorgen,
hinter ihm liegen Deine Sorgen.

Jetzt bin ich ein Pirat. Sieh' mein Schiff in voller Fahrt.
Ich halte Dich gefangen.
Auf 'ner Insel ganz versteckt laß' ich Dich nicht mehr weg.
Du bist zu weit gegangen,
wir sind zu weit gegangen.

Deine Sehnsucht hat jetzt Sinn.
Nimm sie mit, Du weißt wohin.

Mysteryland (Mysteryland), Mysteryland (Mysteryland)
Du hast zu lang' gewartet. Ich nehm' Dich bei der Hand.
Mysteryland (Mysteryland), Mysteryland (Mysteryland)
Es steht in Deinen Karten. Wir gehen jetzt in mein Land.

Mysteryland (wdh.)

Seiten 1 | 2
«« Dire Straits
Dalida »»
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen