Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

::: Smileys ::: freeSMS ::: WerKenntWen? ::: Games :::

ADMIN'S und MODERATOREN GESUCHT, die sich mit um dieses Board kümmern wollen.
Ich suche 3-4 Leute mit entsprechenden Kenntnissen, die mit mir zusammen das Board wieder beleben und weiterführen wollen.
Bei Interesse bitte Email an aileen31@gmx.de




Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 291 mal aufgerufen
 Trauer / Enttäuschung / Abschied / Sucht
aishe ( Gast )
Beiträge:

14.05.2001 17:31
Gedanken über den Schmerz, den jeder kennt antworten
Es gibt Tage voller Stunden der Einsamkeit.
Nächte, die ich mit Weinen verbrachte.

Ohne an den Grund zu denken, verdrängte ich all meine Gefühle.
Ich redete mir ein, niemanden zu brauchen.
Die Erkenntnis, dass es falsch war, kam schnell;
zu schnell um zu verstehen was man vermisste.

Deine Liebe, die grenzenlos für mich schien, warf ich ohne an dich zu denken fort.
Du gehst nun deinen eigenen Weg.
Ohne jede Sekunde an mich zu denken, findest du irgendwann dein Glück.

Glück, das ich nicht mehr in der Hand halte.
Es schnmerzt, wenn ich daran denke,
denn ich weiß, wieviel du mir immer noch bedeutest.

Nach allem was wir durchgemacht haben, liebe ich dich.
Auch wenn ich es nicht immer zeige.
Ungewissheit macht sich in mir breit.

Die Ungewissheit, was du wohl noch für mich empfindest.
Fragen kann ich nicht, aus Angst meine Standhaftigkeit zu verlieren.

Ich kann nicht aus meiner Welt flüchten, die mich weit weg von dir gefangen hält.

Doch was nützt meine Liebe zu dir,
wenn sie nicht akzeptiert wird?
Trauer um jede Sekunde, die ohne dich verloren ging durch Streit und Hass.

Ich möchte mich entschuldigen,
aber wie?
Nach allem was vorfiel wird es schwer, dein Vertrauen zu erlangen.
Ich liebe dich, auch wenn du meine Liebe nie wieder erwidern kannst.

Danke für die schöne Zeit in meinen Leben, denn nur du allein konntest sie mir geben.

«« Was bleibt?
 Sprung  
Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen